×

Hinweis für unsere Mitglieder

Ab 1. Januar 2020 beträgt der Mitgliedsbeitrag 35,-- €, für Anschlussmitglieder 5,-- €. Ein Überweisungsformular erhalten Sie mit dem Rundschreiben Ende Januar 2020. Bei Bankeinzug erfolgt die Umstellung automatisch.

Unsere nächsten Vorträge:

30. Januar 2020 um 17.00 Uhr
Synagogen in Deutschland – eine virtuelle Rekonstruktion. Blick in die Werkstatt
Referent: Dr. Marc Grellert
In der NS-Zeit verlorene Synagogen werden mit Hilfe historischer Bilder und Pläne digital rekonstruiert.

11. Februar 2020 um 18.00 Uhr
Fürstin Henriette Amalie von Nassau-Diez (1666–1726) und ihre sieben Töchter
Referent: Prof. Dr. Klaus Eiler
Als Witwe kämpfte die Fürstin um den Erhalt einer standesgemäßen Lebensführung, die dem adligen Selbstverständnis der Zeit entsprach.
→ Flyer

Das könnte Sie auch interessieren:    

Tag der offenen Tür im Hessischen Hauptstaatsarchiv am Sonntag, 8. März 2020
Führungen, Informationstische und Sonderverkauf landesgeschichtlicher Bücher von 11 bis 17 Uhr. Gruppenanmeldungen unter johann.zilien_at_hla.hessen.de Näheres demnächst in einem Flyer.

Kürzlich erschienen ist
„Archivnachrichten aus Hessen“ Heft 19/2, 2019
Das neue Heft mit dem Schwerpunkt Genealogie und Familienforschung enthält u.a. einen Beitrag über die "Familienkundliche Gesellschaft für Nassau und Frankfurt"
→ pdf

Ebenfalls neu erschienen ist bei der Historischen Kommission für Hessen, Marburg:
Die Taunusbäder – Orte der Heilung und Geselligkeit
Der Band enthält die Vorträge der Tagung am 14. September 2018 im Hessischen Hauptstaatsarchiv, ergänzt um weitere Beiträge. Herausgeberinnen sind Christina Vanja und Heide Wunder.
→ Flyer

Ausstellung im Hessischen Hauptstaatsarchiv
Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 |  19
Gefühle und Emotionen können Motor von Reform- und Demokratisierungsprozessen wie auch Gegenstand politischer Instrumentalisierung und Manipulation sein. Die Ausstellung wirft anhand von Emotionen – Angst, Begeisterung, Empörung, Hoffnung ... – zeithistorische Schlaglichter auf die Geschichte von Demokratie und Diktatur in Deutschland in den vergangenen einhundert Jahren. Für eine Gruppenführung wenden Sie sich bitte an johann.zilien_at_hla.hessen.de
Montag bis Freitag 9.00 – 17.30 Uhr, Eintritt frei. Zu sehen bis zum 24. Juni 2020.
→ Flyer