×

Zwei Vortragsreihen laden im Winter 2019/20 in das Hessische Hauptstaatsarchiv in Wiesbaden ein:


„Frauen des Hauses Nassau: Regentinnen, Ehefrauen, Töchter“
ist das Thema unserer Reihe dienstags um 18 Uhr im Hessischen Hauptstaatsarchiv.
→ Flyer

Bildvorträge „Geschichte – Kunst – Kultur“ finden donnerstags um 17 Uhr im Hessischen Hauptstaatsarchiv statt.
→ Flyer

Chronologische Übersicht der Termine von Januar bis April 2020


Dienstag 21. Januar 2020,  18.00 Uhr
„Ich habe geerbt und ganz Deutschland soll mit mir erben.“ – Dignität und Geschäftssinn im Leben der Großherzogin Sophie von Sachsen-Weimar-Eisenach (1824–1897), Prinzessin von Oranien-Nassau
Prof. Detlef Jena

Donnerstag 30. Januar 2020,  17.00 Uhr
Synagogen in Deutschland – eine virtuelle Rekonstruktion
Blick in die Werkstatt
Dr. Marc Grellert

Dienstag 11. Februar 2020,  18.00 Uhr
Fürstin Henriette Amalie von Nassau-Diez (1666–1726) und ihre sieben Töchter
Prof. Dr. Klaus Eiler

Donnerstag 20. Februar 2020,  17.00 Uhr
Goethe in Wiesbaden 1814 und 1815. Unbekannte Perspektiven
Dr. Rolf Faber

Donnerstag 12. März 2020,  17.00 Uhr
Die Wiesbadener Ringkirche
Manfred Gerber 

Donnerstag 26. März 2020,  17.00 Uhr
Die jüdischen Friedhöfe in Wiesbaden
Dr. Hartmut Heinemann  

Dienstag 7. April 2020,  18.00 Uhr
Marie Adelheid von Luxemburg-Nassau – das tragische Leben der Enkelin Großherzog/Herzog Adolphs  (mit Buchvorstellung)
Pierre Even